Die Webcam des Neubaus des Bettenhauses

 

Ein aktueller Blick auf die Webcam des Neubaus des Bettenhauses an der Kreisklinik Groß-Umstadt. Zum Wohle der Patientinnen und Patienten investiert der Landkreis mit dem geplanten Neubau in die bauliche Struktur für eine bedarfsgerechte und wohnortnahe medizinische Versorgung.

Bei der Planung des Neubaus wurde vor allem Wert auf Funktionalität und kurze Wege gelegt: Das Erdgeschoss enthält den Eingang und die Cafeteria sowie die Notaufnahme, im Untergeschoss liegen Technikabteilungen und die Küche. Im ersten Obergeschoss werden die Intensivstation und die Endoskopie untergebracht – darüber entstehen auf drei Geschossen vier Stationen mit 257 Betten in Zweibettzimmern. Der Neubau soll bis Anfang 2023 fertiggestellt sein.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.